Haltung und transkulturelle Bildung

Mein Menschen- und Weltbild für eine gerechte Eine Welt ist Grundlage all meines Handelns und damit auch meiner Tätigkeit als Trainer genauso wie in meinem sozialen Umfeld.

Meine Haltung als Lehrender und immer gleichzeitig auch Lernender ist ressourcen- und teilnehmerorientiert. Ich gestalte Lernprozesse so, dass der Austausch und die Reflexion innerhalb der Zielgruppe ausreichend Raum einnehmen können.

Dabei lege ich Wert darauf, eine Atmosphäre zu schaffen, in der viele Wahrheiten miteinander und nebeneinander ihre Berechtigung behalten und die Unterschiedlichkeiten als Chance empfunden werden können, damit sich die Teilnehmer aus der Wahrnehmungswelt von „richtig und falsch“ befreien können.

Erfahrungen

Seit 2001 bin ich als freiberuflicher Bildungsreferent zur Konzipierung, Koordination und Leitung von Qualifizierungen verschiedener Institutionen tätig. Folgende Themenfelder werde in laufenden Projekte:

Zielgruppen