Forum miteinanders

Diskriminierungssensibilität in internationalen Begegnungsreisen

Das Fachgespräch fand zu unserer vollen Zufriedenheit am Do, 28.11.2013 statt.

Erwartungen der TeilnehmerInnen werden erörtert und sortiert

Erwartungen der TeilnehmerInnen werden erörtert und sortiert

 

Veranstaltet von ENSA (Entwicklungspolitisches Schulaustauschprogramm) in Kooperation mit miteinanders

Ziel war ein Austausch zu Bedeutung, Voraussetzungen, Grenzen und Chancen diskriminierungssensibler Arbeit im Rahmen von internationalen entwicklungspolitischen Schulpartnerschaften sowie zur laufenden Schulpartnerschaftsarbeit.

Welche Erfahrungen gibt es beispielsweise bereits in der konkreten Anwendung und Umsetzung? Welche Ideen und Möglichkeiten sind bekannt? Und welchen Veränderungsbedarf gibt es im Hinblick auf den Themenkomplex „Schule – und Diskriminierungssensibilität“?

Ein langfristiges Ziel von miteinanders besteht in der Unterstützungsleistung zur Institutionalisierung von Schulpartnerschaften und Austauschprojekten im System Schule. Hierzu soll ein Austauschforum etabliert werden, welches einen kollegialen Austausch ermöglicht, eine kontinuierliche professionelle Begleitung und Beratung bietet und unterschiedliche Akteur_innen vernetzt.
Ali Fathi & Nina Horn

Ort: Seminarraum der Werkstatt 3. Nernstweg 32-34 – 22765 Hamburg

 

Fotos:  ojal.de / mic – Im Seminarraum